Aktuelle Informationen zur Pflegezusatzversicherung und Pflegevorsorge

  • Mehrheit der Deutschen wünscht sich Sicherung der sozialen Systeme

    Oktober 2013 | von Nina Koerner

    Die meisten Deutschen wünschen sich von der neuen Bundesregierung vor allem die Sicherung der sozialen Systeme. Zu diesem Ergebnis kamen die Wissenschaftler einer Umfrage der British American Tobacco – Stiftung für Zukunftsfragen, die anhand von 2000 Bundesbürgern ab 14 Jahren durchgeführt und vor kurzem veröffentlicht wurde. Rentensicherheit und Gesundheitsvorsorge stehen für die repräsentativen Teilnehmer an erster Stelle.

  • Gesetzlich Versicherte kommen zu kurz

    Oktober 2013 | von Nina Koerner

    Von 2008 bis 2012 wurden laut „Spiegel“ die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Anti-Stress Maßnahmen und Gesundheitsförderung auf durchschnittlich 3,41€ pro Versicherten im Jahr gekürzt, also auf ganze 30 Prozent weniger als zuvor. Dabei lag die gesetzliche Richtmarke von 2,94€ nicht mehr weit entfernt.* Die Lücken des Versicherungsschutzes, welche letztendlich aus eigener Tasche geschlossen werden müssen, werden immer größer und somit auch der Druck auf die gesetzlich Versicherten.

  • Die Macht der Kinder – Sie schaffen es das Denken der Erwachsenen zu verändern

    September 2013 | von Nina Koerner

    Die beiden Non-Profit Organisationen „Hip Hop Public Health“ und „The Partnership for a Healthy America“ glauben an die Macht der Kinder, denn sie sind dazu imstande das Leben der Erwachsenen zu retten, indem sie wichtiges Gesundheitswissen an ihre Eltern weitergeben.

unsere Expertenmarken:
CareSAFE - Pflegevorsorge richtig planen.
Pflegevorsorge
richtig planen.
CareTRIP - Sicher reisen - gut ankommen.
Sicher reisen -
gut ankommen.
CareBiz - Versicherungen unternehmerisch neu gestalten.
Versicherungen
unternehmerisch
neu gestalten.